09 Oktober, 2017 5 Kommentare

Chaos im Kopf

Ich sitze stundenlang an meinem Blog, überarbeite das Design, erstelle 5 Post-Entwürfe und verwerfe schlussendlich alle wieder. Meine Gedanken lassen sich einfach nicht ordnen. Zu unstrukturiert, zu viel, zu durcheinander, was ich zu sagen habe. Und mir irgendwie einfach zu wichtig, um das alles lieblos abzufertigen. Ich meine ich habe diesen Blog nun seit über 7 (!!!!!) Jahren, das hat mich eben verdammt sprachlos gemacht, als ich das gesehen habe.